Death Bells

fr 11022219:00 VVK Live
Death Bells
presented by Melt! BOOKING

Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr

Die 2015 in Sydney, Australien, gegründeten Emo-Garage-Rocker Death Bells gehen 2022 auf eine ausgedehnte Europa Tournee und machen im Februar unter anderem auch Halt in Wien im Rhiz!
Nach ihrem Debütalbum „Standing at the Edge of the World“ aus dem Jahr 2017 und der Nachfolgesingle „Echoes” verließen Death Bells ihre Heimatstadt Sydney und zogen in die Vereinigten Staaten. Ausgedehnte Tourneen führten zur Gründung einer ambitionierten sechsköpfigen Band, die sich schließlich zu einer Zusammenarbeit zwischen den Gründungsmitgliedern Will Canning und Remy Veselis zusammenfand. Mit Canning und Veselis als Motor begannen Death Bells, mehrere Underground-Stammmusiker zu engagieren, um ihre Live-Shows zu vervollständigen. Ihre Veröffentlichung „New Signs Of Life” aus dem Jahr 2020 auf Dais Records ist das perfekte Ergebnis aus dieser Zusammenarbeit. Mitten in der Pandemie veröffentlichten die australische Gruppe ihre aktuelle EP „Live From Bombay“. Die EP entstand aus dem Drang heraus, die neuen Songs von „New Signs Of Life” in irgendeiner Weise live zu performen. Die Band machte sich kurzerhand auf den Weg in eine Wüste in der Nähe der verlassenen Stadt Bombay Beach, um dort ein fünf Song umfassendes Live-Set aufzunehmen. Das Ergebnis ist ein Set, das von präzisen und weichen, teils synthiehaften Melodien und treibenden Rhythmen geprägt ist.
Im Februar 2022 wollen Death Bells ihre neuen Songs dann endlich live vor Publikum vorstellen und begeben sich daher auf große Europa Tournee. Am 11. Februar dürfen die sechsköpfige Band in Wien im Rhiz begrüßen!