Bellchild (DE) • Rhiz, Vienna / Support: DEATHDEATHDEATH

Bellchild ist das uneheliche Kind dreier Musiker.Geboren zwischen Rhein und Ruhr tobt es neugierig durch akustischeund synthetische Klanglandschaften, immer auf der Suche nach Neuem.

do 24101920:00 frei Live

Bellchild ist das uneheliche Kind dreier Musiker.
Geboren zwischen Rhein und Ruhr tobt es neugierig durch akustische
und synthetische Klanglandschaften, immer auf der Suche nach Neuem.

Das erste musikalische Lebenszeichen setzte die Band Ende 2016 mit der Komposition Mojo und zugehörigem Video. Pünktlich zum Jahreswechsel folgte die zweite Single Focus Pocus, gepaart mit einem Video welches erstmals die Macher hinter dem Projekt erahnen lies.
Die musikalischen Einflüsse der Experimental Pop Band reichen von Radiohead über Son Lux bis hin zu Björk. Nach dem dritten Single Release, welches den Namen Embrace trägt, wurde unter Anderem das Open Source Festival aufmerksam und bot der Band erstmals die Möglichkeit, sich neben Künstlern wie Mount Kimbie und Trentemøller zu präsentieren. Es folgten u.a. Auftritte auf der C/O Pop und dem Reeperbahn Festival.

Im Februar 2019 veröffentlicht Bellchild ihre Debüt EP, welche sowohl digital als auch auf 12″ Random Colored Vinyl erhältlich ist.

“multi-faceted blend of electronic and analogue sounds reminiscent of
PORTISHEAD and FLYING LOTUS” – NBHAP

Henning Rohschürmann – Vocals, Guitar, Synth
Daniel Hofstadt – Bass, Synth
Tarek Zarroug – Drums, Electronics

www.bellchild.de
www.soundcloud.com/bellchild