Transgression: To Live and Shave in LA (US), Eric Arn/MS Mutt

Noise Experimentelle Musik Neue Improvisationsmusik

fr 05071920:30 Abendkassa

To Live and Shave in LA: experimentelles Musikkollektiv, gegründet 1993 von dem Avantgarde-Komponisten /Produzenten Tom Smith (Peach of Immortality, Pussy Galore) und Frank “Rat Bastard” Falestra. Debütalbum “30-minuten männercreme” wurde 1994 veröffentlicht. Bananafish Magazine beschrieb es als “einen Windkanal aus 30-Gewichts-Vitriol”. Das wild, unzugängliche Ensemble bestand zeitweise aus Don Fleming, Andrew W.K., Weasel Walter, Thurston Moore und mindestens einem Dutzend weiterer Klangkünstler.
Ihr primäre ästhetische Behauptung ist “Genre obsolet ist”. TLASILA “baut Songs um eine überwältigende Fülle von Klangdetails herum, fordert den Zuhörer auf, sich mit einem Übermaß an Informationen auseinanderzusetzen”, und verwischt bewusst “die Grenze zwischen hartem Metal-on-Metal-Geräusch und abstrakter Musikconcrète”. Die Texte von Smith”wie sie von einigen zuvor unbekannten hermetischen Abhandlungen stammen”.
http://www.toliveandshaveinla.com https://toliveandshaveinla.bandcamp.com https://pitchfork.com/artists/4248-to-live-and-shave-in-la/

Eric Arn/MS Mutt duo: Eric (Primordial Undermind, Bird People, Vienna Improvisors Orchestra) & MS Mutt (Mutt/Mayr/Hackl, Orchester 33 1/3) haben schon zusammen im the Soft Power Ensemble, the Xmas Party und Erro Jojo gespielt. Jetzt Weltpremiere als sehr elektrisches Duo.

TLASILA is now in its 29th year and touring in June-July behind new albums coming out on the Hanson and Independent Woman labels. Gretchen (Guttersnipe, UK), Rat Bastard (Scraping Teeth) and Tom Smith (Velvet Monkeys, Peach of Immortality) are CERNing their dissipated bodies and desiccated crania to bring To Live and Shave in L.A. to the EU

Guitarists Eric Arn (Primordial Undermind) & MS Mutt (Mutt/Mayr/Hackl) have played together in the Soft Power Ensemble, the Xmas Party, and Erro Jojo. World premiere as a very electric duo